IMG_8178

Tattoo Pflege mit Tyrosur Wundheilgel + GEWINNSPIEL

tattoo-artist-556036_1280

wer von euch besitzt Tattoos oder hat vor sich noch eins stechen zu lassen? :)

Entscheidet man sich dazu sich ein neues Tattoo stechen zu lassen, bedeutet das nicht nur viel Geld, lange still halten und Schmerzen. Es bedeutet vor allem Gewissenhaftigkeit in der Pflege, damit das Tattoo gut und richtig heilt und sich nicht die Farbe wieder löst und es danach unschön aussieht. Dafür werden euch in den Studios verschiedenste Tattoo Pflege Cremes verkauft – die keinesfalls schlecht sind allerdings sind sie recht teuer und wirklich nur für den Fall der Tattoopflege vorgesehen. Das Tyrosur Wundheilgel zieht super schnell ein und hinterlässt im Vergleich zu anderen Tattoo Salben keinen fetten Film auf der Haut welchen man dann aus Versehen überall hinschmiert.

girlswithtattoos

durch die Hydrophobe Zusammensetzung versorgt das Gel die geschädigte Haut ausreichend mit Feuchtigkeit und wirkt zusätzlich antibakteriell, es lässt die Nässe der Haut raus sodass es keinen Feuchtigkeits stau gibt. Wie ich oben erwähnt habe ist eine praktische Angelegenheit, dass das Tyrosur Wundheilgel eben nicht ausschließlich für Tattoos ist sonder für Behandlung von Wunden jeglicher Art – z.B.: Schürfwunden; Verbrennungen

tyrosur wundheilgel IMG_8184tattoo strength

ich habe mir seit 2009 insgesamt 9 Tattoos stechen lassen. Meine Vorliebe beziehungsweise mein Vorgehen bei Tattoos ist, dass ich sie als eine Art Bilderbuch bzw. Geschichte sehe. Meine Vorstellung ist in etwa die: wenn ich mal mit 90 im Schaukelstuhl sitze und mein Gehirn sich schwer tut meinen Enkeln die Abenteuer und Geschichten von früher zu erzählen habe ich diese kleinen Bildchen auf der Haut die mir das Erinnern vereinfachen :)

Was haltet ihr generell von Tattoos? 

IMG_8176 IMG_8177

Gewinnspiel
Tyrosur schenkt euch euer Tattoo!

Bewerben könnt ihr euch ganz einfach:
Schickt eine Mail mit eurer Story, wieso ihr euch welches Tattoo stechen lassen wollt an tyrosur-germany@umww.com und gewinnt einen 100€ Tattoo Gutschein!

Der Gewinner wird am Ende des Gewinnspiels (13.11.2015) schriftlich benachrichtigt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sende einfach nach deinem Tattoo Besuch die Rechnung und deine Kontodaten an die oben genannte Mailadresse, dir werden die 100 Euro dann überwiesen.
Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren – was sich ja selbst erklärt ;)



  1. liebe Samantha, ich habe zwar kein Tattoo, finde es aber sehr gut, dass du hier auf eine gute Pflege nach dem tattoowieren hinweist! ich habe leider schon einige (hässliche) Hautentzündungen nach Tattoowieren gesehen, weil sie nicht gut nachbehandelt wurden.

    das Tyrosur-Gel kenne ich auch, allerdings tatsächlich im Zusammenhang mit Wundheilung ;)

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    Antworten

  2. Also da ich ja eine wahre Leidenschaft für Farbe auf der Haut hab, hab ich direkt mal mitgemacht! Müsste ja dringend mal meinen Sleeve vollenden! Pflege ist auf jeden Fall super wichtig und ja auch ich ärger mich echt regelmäßig über die Fettschlieren auf der Kleidung wenn es neue Farbe gab. Tyrosur kenne ich soagr und hab ich damals soweit ich mich erinnern kann, bekommen, als sich meine Dermal Anchors entzündet haben. Dass das aber auch für Tattoos geeignet ist wusst ich echt nicht! Sehr gut zu wissen, daher vielen Dank dir für die Aufklärung :-) Und ein schönes Wochenende dir!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *