light-person-woman-fire

Neujahrs Vorsätze | New Years Resolutions


light-person-woman-fire

ohje…ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung wie ich diesen Blogpost anfangen soll..

in meiner Blogpost Pipeline wartet schon der ein oder andere Fashion und Beauty Post und das nicht erst seit gestern.
Die Bilder der Beiträge sind schon seit Anfang Dezember hochgeladen nur der Text fehlt…bis heute…

Erst wollte ich einfach den „christmas jumper“ Beitrag online stellen, aber ich finde ich bin euch – oder denen die es momentan noch interessiert was hier abgeht – schuldig etwas mehr zu meiner einmonatigen Blog Abstinenz zu sagen.

Ich hatte dies „Krise“ nicht das erste Mal und trotzdem wirft mich meine Wortlosigkeit, Ratlosigkeit und Ungewissheit jedesmal aufs neue zurück. Es gibt Momente bzw. Phasen in denen ich höchstmotiviert bin einfach ALLES zu tun: Blogpost schreiben, Sport treiben, mich gesund ernähren und am besten nebenbei Videos aus dem Handgelenk schütteln – dabei den Haushalt schmeißen, Katzen versorgen & streicheln, einkaufen gehen und nicht zu vergessen mein Beruf verbunden mit 8-10 Stunden täglichem arbeiten…

Vorsätze im neuen Jahr 2016

Ich will erfolgreich sein in allem was ich tue, aber das sollte niemals der Antrieb sein. Passion und Wille ist was es benötigt um Erfolg zu haben und nicht der Fokus auf etwas, das viel zu weit in einer eventuellen Zukunft auf einen wartet.
Ich wollte aus meinem Blog kein Tagebuch machen sondern einen professionellen Fashion & Lifestyle Blog.
Merkt ihr was? das bin ich einfach nicht. Ich bin persönlich, sensibel und alles andere als eine Knallharte Workoholic Business Lady…

Ich möchte heute, hier, jetzt, in diesem Blogpost meine Ziele festlegen welche ich für das Jahr 2016 habe. Versteht mich nicht falsch, ich springe nicht zu spät auf den „Vorsätze für 2016“ Zug auf – ganz im Gegenteil – ich tue es überhaupt!
Ob ich schon einmal Jahresvorsätze hatte? fragt mich etwas leichteres, in den letzten 7 Jahren auf jeden Fall nicht! Deshalb sehe ich diesen Blogpost als Vertrag mit mir, Ende 2016 möchte ich auf diesen Beitrag zurückschauen und sagen JA! auch wenn ich es nicht 100% geschafft habe, I tried it!

TAKE IT EASY! Ansprüche etwas herunter schrauben und dadurch weniger verkrampft an Herausforderungen dran gehen.

STEP BY STEP! Kleine Zwischenziele setzen – ich möchte einen Blogpost pro Woche veröffentlichen. Zunächst habe ich an diesen Blogpost keine „professionellen“ Ansprüche. Sprich egal ob Fashion Fotos, Beauty Posts oder Lifestyle Beiträge – ich möchte euch einfach mitteilen wie es mir geht, was ich denke und fühle in die Welt hinaus tragen.

ONE MONTH WITHOUT…
…SHOPPING!
einen Monat nichts Materielles kaufen! (Vor allem keine Kleidung!) eher das Gegenteil – ich möchte viel auf Kleiderkreisel verkaufen! 
Mein Kleiderkreisel: samantha169 mit dem ersparten Geld möchte ich so viele Kurzurlaube wie möglich machen dieses Jahr – und euch natürlich hier auf meinem Blog davon berichten!

FUCK ANYTHING THAT DOESN’T MAKE YOU HAPPY! ich glaube dieser Punkt bedarf keiner Erklärung…:D
red-hands-woman-creative

INSTAGRAM MORE! Jeden Tag 1 Foto bei Instagram posten.

ZEICHNEN! Ich würde gerne mindestens einmal im Monat mir die Zeit nehmen mich einige Stunden hinzusetzen und zu zeichnen. Am besten nicht nur einmal im Monat sondern ein paar Abende im Monat…aber wie in Punkt 2 erwähnt: kleine Zwischenziele

SPORT! mindestens einmal die Woche ins Fitnessstudio gehen…mindestens!

ERNÄHRUNG! Weight Watchers ab nächste Woche wieder richtig durchziehen! Weihnachten hat mir hier ordentlich einen Strich durch meinen tollen Plan gemacht…und mein Schweinehund ist natürlich direkt drauf eingestiegen!

…lustig, dass es jetzt genau 8 Vorsätze geworden sind :D 8 ist meine ultimative Lieblingszahl und hat auch eine große Bedeutung für meinen Mann und mich!

hands-night-festival-new-year-s-eve2

Ich finde zwar man sollte nicht den Jahreswechsel als Grund nehmen sich Vorsätze zu nehmen – das kann man das ganze Jahr über tun – aber es ist doch trotzdem ein guter Anlass! Ganz nach dem Motto #366newchances und #newyearnewme ;)

Sorry für den Wortschwall…aber hat sich ja einige Zeit angestaut :D

P.S.:  wollt ihr den „christmas jumper“ Blogpost trotzdem noch sehen?

Ein Kommentar

  1. Wow, da hast du dir ganz schöne viele Vorsätze vorgenommen :D
    Finde ich aber toll und ich wünsche dir dafür viel Durchhaltevermögen :)

    Meine Vorsätze dieses Jahr sind eig. nur Abnehmen und dass vieles so bleibt wie ich es 2015 schon gemacht habe.
    Das bedeutet viel reisen, sportlich sein, viel bloggen.
    Bei Instagram sollte ich mich echt auch mehr bemühen, aber dazu habe ich einfach null Motivation. Ich mag es einfach nicht.. Shame on me!

    LootieLoo’s plastic world

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *