IMG_8307

mit Weight Watchers abnehmen

Weight Watchers war immer eins dieser Diät Programme, welche ich versucht habe zu meiden bzw nicht gemocht habe.
Nachdem ich durch das absetzen der Pille und dem fehlenden Sport ordentlich zugenommen habe musste eine Lösung her die einfach ist und sich gut in meinen Alltag integrieren lässt.

Eine Freundin von mir macht Phasenweise immer mal wieder Weight Watchers und ich dachte es schadet ja nicht es einfach mal auszuprobieren.

weightwatchersbrokkolilachsfrittata
Lachs – Brokkoli – Frittata

Oben könnt ihr eines meiner bisherigen Lieblingsrezepte sehen, es ist so super lecker und mega schnell gemacht! Und mit schnell meine ich nicht das schnell was in manchen Rezepten steht und es dann doch 40 min braucht sondern wirklich schnell, höchstens 15min! Es ist eine Brokkoli-Lachs Frittata <3

weightwatchersbananenminzeschokoshake
Bananen – Minz – Schoko – Spinat Shake *__*

Ich finde Weight Watchers echt super da es das „in Maßen“ essen so einfach macht. Klar, im Prinzip sind den Punkten Kalorien, Eiweiss und Fettwerte zugeordnet, also könnte man meinen man kann ja auch „einfach“ Kalorien zählen. Allerdings finde ich persönlich Kalorienzählen super anstrengend und man entwickelt mit der Zeit richtige Zwänge, da ist das Weight Watchers Punkte Prinzip viel angenehmer, vielleicht nicht so streng und genau wie das Kalorien zählen aber dafür einfach viel entspannter.

Meine Laster in der Zeit sind vor allem Getränke, gerade zur jetzigen Jahreszeit kann und will ich es einfach nicht lassen weil es alles einfach viel gemütlicher macht. Allerdings hat so ein Gläschen Rotwein schon um die 4 Punkte von denen die mir am Tag zur Verfügung stehen ist das recht viel. Aber ich trage alles brav ein und versuche es so in Maßen zu halten.

IMG_8259    IMG_8381

Wie das Prinzip Weight Watchers Funktioniert und wie ich mein Essen dokumentiere könnt ihr dann in meinem zweiten Blogpost zu Weight Watchers nachlesen.

In einer Woche werde ich mich wieder wiegen, ich habe mir vorgenommen mich alle 2 Wochen zu wiegen. Klar möchte ich am liebsten direkt viel abnehmen aber ich kenne mich, wenn ich mich jetzt zu sehr zurück nehme werde ich es nicht lange durchhalten und leider geht es hier nicht nur um 2/3 Kilo…seit ich die Pille abgesetzt habe und wegen meinem gebrochenen Bein nur rumliegen konnte, habe ich unglaubliche 10kg zugenommen. Sehr deprimierend und überhaupt nicht toll :(

Trotzdem gibt es schon einen kleinen Erfolg zu feiern, bisher habe ich 2,5kg abgenommen :)

Habt ihr Fragen an mich bezüglich Weight Watchers ?
Schreibt mir sie gerne in die Kommentare! 

P.S.: ab morgen gibt es Weihnachtsvlogs auf meinem Youtube Kanal <3

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *