IMG_7716

edding Laque Review

ja da hab ich auch erstmal komisch geschaut als mir das Päckchen mit „edding laque“ Nagellacken
von Edding zum testen ins Hausgeflattert ist.
unter dem Namen edding Laque gibt es jetzt Nagellack aus dem Hause edding,
welcher verspricht ultraresistent gegen Kratzer und Absplittern zu sein.
Ich war sehr gespannt und habe ihn für euch getestet.

IMG_7718

da ich „leider“ gerade farbige Gelnägel drauf habe kann ich die Lacke nicht direkt auf meinen Nägeln testen, allerdings habe ich den Test an meinen Fußnägeln mit einer Farbe, nämlich dem edding-farbenen roten Nagellack, machen können. Wie der Test ausgefallen ist und was meine Meinung zu den edding Laque ist?….naja lest selbst!

IMG_7715

zunächsteinmal, wer keine Füße mag bzw Füße eklig findete – bitte wegschauen! alle anderen können sich mit dem Bild schon mal ihren ersten Eindruck bilden. Jeder der mich gut kennt, weiß das meine Nägel mit ca. 14/15 das letzte mal wirklich naggisch waren :D ich laufe nie ohne Nagellack rum! Von daher könnt ihr ausschließen, dass die Nägel so schrecklich aussehen weil ich es nicht kann…zunächst war ich wirklich angetan von den Farben und fand es eine lustige Idee die Schraubverschlüsse der Lacke im Style der Verschlusskappen der eddings zumachen. Auch fand ich es irgendwie naheliegend, dass ein Lackstifthersteller auch Nagellack machen kann?!…naja so irgendwie.

IMG_7722

leider kam mit dem öffnen der Flasche auch schon die erste Ernüchterung – ich HASSE Nagellack der zu flüssig ist! ich möchte das jetzt nicht auf edding abwälzen, ich hatte auch schon Nagellacke von essie oder p2 die mal etwas dünner als andere geraten waren, aber mein Testnagellack von edding war wirklich viel zu flüssig!

bei den zwei linken Zehen könnt ihr es gut sehen da ist mir der Nagellack direkt verlaufen bei den letzten Zehen hatte ich dann dazu gelernt und etwas weniger verwendet. Aber auch die Deckkraft! selbst nach zwei mal auftragen sieht es so aus wie auf dem Foto von mir…irgendwie so, als hätte ich meine Fußnägel einfach mit rotem edding angemalt (das war übrigens die Aussage meines Mannes auf dei Frage „Schaaatz wie findest du sehen meine Nägel aus?!“)

Jetzt seid ihr gefragt – hae ich zu hohe Ansprüche oder sieht der Nagellack wirklich so doof aus? 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *